Unser Leistungsspektrum

Das Behandlungskonzept berücksichtigt die individuelle Lebensgeschichte, die aktuelle psychosoziale und gesundheitliche Situation des Patienten und stützt sich auf ein ganzheitliches, bio-psychosoziales Krankheitsverständnis. Basis der Behandlung ist eine sorgfältige Diagnostik anhand wissenschaftlicher, operationalisierter Diagnosekriterien einschließlich laborchemischer, apparativer und testpsychologischer Untersuchungen. Das Behandlungsangebot umfasst integrativ psychotherapeutische und falls erforderlich biologisch-pharmakologische Verfahren. Besonderer Wert wird auf die Planung der weiteren ambulanten Versorgung gelegt.

Diagnostik

  • Labor einschließlich Plasmaspiegelbestimmungen von Medikamenten
  • Kernspintomographie / Computertomographie
  • Neuropsychologische Untersuchungen
  • EEG

Therapieangebote

  • kognitive Verhaltenstherapie
  • tiefenpsychologisch orientierte Therapie
  • Gesprächstherapie
  • Einzel- und Gruppenverfahren
  • kognitives Training
  • psychopharmakologische Therapie
  • Lichttherapie
  • kreativtherapeutische Verfahren und Ergotherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Akupunktur
  • Bewegungstherapie, Sport- und Physiotherapie
  • sozialpädagogische Beratung und Hilfe
  • Einleitung von Rehabilitationsverfahren
  • Wiedereingliederungshilfe in Beruf oder neue Wohnform